20000 Hoteldirektoren in Österreich gesucht

Ein weiteres Mit:mach-Projekt (=Crowdsourcing ) entsteht. Im Wirtschaftsblatt aus Österreich findet sich ein Artikel über Stephan Waltl, der 20.000 Hoteldirektoren sucht. Diese sollen 99 EURO investieren, um ein Hotel zu übernehmen und gemeinsam zu managen.

Unter Own-Hotel.com findet man weitere Informationen. Angesichts der hohen Anzahl an gesuchten Investoren und dem relativ hohem Preis, erscheint mir das Projekt sehr ehrgeizig. Selbst das Projekt DeinFussballClub hat nach mehreren Monaten erst gut 6.000 Fans gewinnen können. Und man muss davon ausgehen, dass bei einem Fussballverein die emotionale Bindung und das Begeisterungspotenzial höher ist, als bei der Verwaltung eines Hotels. Stephan Waltl berichtet auch in seinem ganz frischem Blog über die Fortschritte im Projekt.

Autor: Andreas Illig

1 Kommentar

Ein Kommentar zu “20000 Hoteldirektoren in Österreich gesucht”

Schreiben Sie einen Kommentar