Bewertungskriterien für einen Werbespot

Um einen Werbespot zu bewerten, empfehle ich die folgenden sechs Bewertungskriterien:

IDEE / Wie überraschend ist die Idee?
EMOTION / Werden meine Gefühle angesprochen?
STORY / Wie interessant ist die Story des Spots?
ANGEBOTS-KLARHEIT / Wie gut ist der Verbrauchernutzen herausgestellt?
ABSENDER-KLARHEIT / Ist die Firma sowie eine Internetadresse oder Telefonnummer klar erkennbar?
GESAMTWIRKUNG / Wie professionell war die Inszenierung?

Bewertungsstufen: Sehr Gut / Gut / Weniger Gut / Ungenügend.

In meiner Tätigkeit als Wirtschaftspate an der Dr. Gustav-Schickedanz Schule in Fürth brauche ich diese Matrix um Werbespots von Schülerfirmen zu bewerten, die auf der Bühne in der Fürther Stadthalle aufgeführt werden. Hier ein Video-Rückblick auf die Fürther Schülermesse 2009:

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar