Business Buch der Woche: Egal, was Du denkst, denk das Gegenteil (Paul Arden)

Beim letzten Besuch in einer Buchhandlung in Nürnberg fiel mir das Buch von Paul Arden in die Hände. Es ist relativ dünn und enthält viele Bilder (ein Motiv hieraus habe ich hier gezeigt). Im ersten Augenblick denkt man an ein Geschenkband. Paul Arden zwingt den Leser aber dazu, seine Entscheidungen in Frage zu stellen. Er fordert zu mehr Mut auf, auch neue unbekannte Dinge zu tun. Scheitern bedeutet nicht das Ende, sondern ermöglicht Chancen für Neues.

Es ist kein tief schürfendes Managment-Buch, sondern eher etwas für schnell entschlossene Macher, die ein paar Anregungen brauchen. Von den Lesern bei Amazon bekommt man auch durchaus verschiedene Meinungen.

Autor: Andreas Illig

2 Kommentare

2 Kommentare zu “Business Buch der Woche: Egal, was Du denkst, denk das Gegenteil (Paul Arden)”

  1. Ronny Hawelka

    Hallo Andreas,

    hab das nette Büchlein von Paul Arden vor ein paar Monaten geschenkt bekommen und erst mal unbeachtet liegen lassen. Irgendwie hab ich es dann doch mal (wahrscheinlich beim aufräumen) in die Finger bekommen und erst mal nicht mehr losgelassen. Bissige Wahrheiten so nett und unterhaltsam verpackt – hatte ich selten. Eine echte Empfehlung als Mitbringsel für macher/querdenker/überdentellerrandkucker.
    Viele Grüße
    …Ronny…

    Antworten
  2. ideenrunde

    Hallo Ronny,

    ich freue mich, dass Dir das Buch auch gefällt. Das motiviert mich auf jeden Fall, in unregelmäßigen Abständen weiterer Bücher zu empfehlen.

    Gruß, Andreas

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar