Camera Obscura – 1000 Fürther sehen ihre Stadt – Fotos mit der Lochkamera

camera obscura buchvorstellung 150x150 Camera Obscura   1000 Fürther sehen ihre Stadt   Fotos mit der LochkameraDiese Woche am Donnerstag wurde das Buch “Camera Obscura – 1000 Fürther sehen ihre Stadt” von Knut Pflaumer und Günter Derleth erstmalig im Stadtmuseum Ludwig Erhard der Öffentlichkeit präsentiert. Unter ISBN 978-3-940889-00-3 ist das von machen.de grafisch gestaltete Werk registriert. Die Wirtschaftsjunioren Fürth unter der Leitung von Dr. Alexandra Beer-Scharwächter haben einmal mehr bewiesen, wie aus einer Idee durch das Zusammenwirken von Unternehme(r)n Werte entstehen. Kompliment an alle Fotografen, Sponsoren und Mitwirkende an dem Projekt!

Zu Wikipedia – Funktionsweise der Lochkamera “Camera Obscura”
Zur Webseite der Wirtschaftsjunioren Fürth für das Projekt
Zum Bericht in den Fürther Nachrichten

[ad#machen-468x60-1]

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar