Daseinsberechtigung – Aus dem Leben einer Website

Daseinsberechtigung – Aus dem Leben einer Website

Es ist schon seltsam, wenn alle um mich herumsitzen und über mich reden, obwohl ich im Raum bin… Die sagen Dinge wie: „Die Ladezeit passt!“ „Das CD stimmt!“ Sind das Beleidigungen? Oder muss ich mich bedanken?

Da haben sie die letzten Wochen alle an meiner Entstehung zusammengearbeitet: Die einen wollten, dass ich schön, die anderen, dass ich ordentlich bin und wieder andere legten Wert darauf, dass ich gut klinge… Aber was ist eigentlich meine Aufgabe? Wofür haben die mich erschaffen?

Die Frage nach dem Sinn einer Website – Kleine Lebenskrisen

Ich bin im Zwiespalt. Mal sehen, ob ich in diesem Code, aus dem ich bestehe, herausfinden kann, was meine Bestimmung ist? Puh, lauter Buchstaben, Zahlen und Klammern, da blick ich nicht durch… Also wieder dem Meeting lauschen. Jetzt wird es interessant Sascha Heilmeier erklärt was:

„Ihre Homepage ist Ihr Vertriebsmitarbeiter und zwar 24/7. Mit einer ansprechenden Optik und guten Manieren wandelt sie so Interessenten in potentielle Kunden…“

Ah, ich bin eine Verkaufshilfe! Endlich habe ich einen Sinn. Dieses Unternehmen, für das ich gemacht wurde, soll auf mir Produkte vorstellen und Informationen liefern und dann direkt mit den Kunden in Kontakt treten.

Oh, ein Kompliment:

„Auf der Website können Kunden permanent Feedback abgeben. Hier ist die Hemmschwelle gering, wenn etwas nicht funktioniert. Dann wissen wir es sofort und können uns verbessern. Das ist echter Kundenservice…“

Dieser Sascha Heilmeier ist echt ein Verfechter meiner Person… Aber er hat auch Stunden damit zugebracht, alle Informationen der anderen am Tisch zu sammeln und dann mit diesen Buchstaben und Klammern mein Aussehen und meinen Inhalt so zu machen, dass ich meinen Zweck auch wirklich erfüllen kann. Echt dufte, der Typ…

Jetzt wird es richtig spannend, ich bin nicht alleine da draußen! Ich habe einen kleinen Bruder! Sie nennen ihn Landingpage. Komischer Name. Die erzählen, er sei individualisiert und beschäftigt sich nur mit einem einzigen Thema: meiner Seite. Er wurde nur geschaffen, um mir zuzuarbeiten. Ah, er macht die Leute auf mich neugierig. Gute Masche, ob das auch bei den Frauen klappt?

Ich glaube, die Versammlung hier geht dem Ende zu. Ein sehr gewichtig wirkender Mann im Anzug steht auf.

„Also wir wollten unseren Vertrieb mit dem Relaunch unserer Website ankurbeln. Geglückt, würde ich sagen. Die ersten Analysen belegen, dass wir mit dem überarbeiteten Design und den neuen optimierten Texten besser gefunden werden und dann auf der Seite auch fix zu Ergebnissen führen. Die Verkaufszahlen werden so langfristig steigen, weil die Kunden zufrieden sind und Lust auf unser Produkt haben. Guter Job.“

Klingt, als wären alle glücklich mit mir. Aber wieso gehen denn jetzt alle, ich will mehr Komplimente! Hey, nicht gehen… ich bin noch hier!!!

Oh, eine Anfrage, da surft wer auf mir, das kitzelt…
Hallo lieber potentieller Kunde, wie kann ich dich begeistern? Kennst du schon meine coolen Features? ….

Fazit

Das Leben einer Website ist extrem spannend. Ihren Lebenssinn hat sie darin, Sie als Unternehmer zu unterstützen, Ihren Verkauf anzukurbeln. Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren vertriebs- und verkaufsfördernden Maßnahmen.

Ihre Berater in Sachen Website: Sascha Heilmeier und Andreas Gruss.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar