Existenzgründung: Startup Weekend Nürnberg.

Vom 18. bis 20. September 2009 in 48 Stunden eine Firma gründen. Geht nicht? In den letzten zwei Jahren wurde das weltweit über 100 mal gemacht! Zweimal in Deutschland. Das Startup Weekend ist für Existenzgründer und alle die am Umfeld einer Unternehmensgründung interessiert sind. Zum Beobachten, lernen und mitmachen. Stefan Wendhausen und Alexandra Brückner haben für machen.de bei Veranstaltungs-Vorbereitung mitgewirkt.

Insgesamt ist der Event eine Spitzenleistung von Andreas Illig, Andreas Pilz, Bernd Erk, Brigitte Kraft, Eva Häusler, Florian Bailey, Heinz Breilmann, Jan Zimmer, Julian Hein, Marina Lela, Markus Teschner, Martin Goldmann, Martin Grill, Michael Heindl, Michaela Müller, Mike Rohrmüller, Nawid Tabibi, Peter Vietz, Sebastian Engel, Stefan Peter Roos, Stefan Probst, Steffen Richter, Tobias Merkl, der Open Source Business Foundation und vielen anderen motivierten Menschen und Unternehmen die diesen Event möglich gemacht haben. Und natürlich von jedem, der am kommenden Wochenende mitmacht!

Stefan hat hier am 13. Mai zum ersten mal darüber berichtet. Hier gibt es alle Infos über das Startup Weekend Nürnberg. Heute kommt von 5050box.com dieser spitzen Videoclip dazu:

2 Kommentare

2 Kommentare zu “Existenzgründung: Startup Weekend Nürnberg.”

Schreiben Sie einen Kommentar