Flexibel festgezurrter Redaktionsplan!

Flexibel festgezurrter Redaktionsplan!

„Bei dem tollen Wetter laden wir unsere Facebook Community in den Biergarten ein, oder?“
„Geht nicht, im Redaktionsplan steht: Unser Glühweinrezept-Tipp.“

  1. 1. Ein dickes Lob! Denn hier gibt es einen Redaktionsplan.
  2. 2. Doch ohne etwas Spontanität und Flexibilität nutzt dieser Plan leider wenig.
    Und explizit für dieses Beispiel gilt: zeitlich relevante Themen festlegen…

Planung und Flexibilität wirken für Sie unvereinbar? Wieso braucht es einen strukturierten, durchgeplanten und ausgearbeiteten Redaktionsplan, wenn dann doch wieder alles über den Haufen geworfen wird? Ganz einfach: weil es nur so funktioniert.

Wieso Sie einen Online Redaktionsplan brauchen!

Mit Ihrer Präsenz im Netz verfolgen Sie ein ganz spezielles Ziel. Egal ob Kunden gewinnen, unterhalten oder einfach nur da sein – es gilt, ohne Fixpunkt lotst einen das beste Navi nirgendwohin. Um Vorhaben zu erreichen, bedarf es einer Strategie und hier kommt der Redaktionsplan ins Spiel. Zielstrebig und vor allem effektiv ist ein Jahresplan. Denn wenn jeden Morgen oder am Anfang einer Woche abgesprochen werden muss, was die kommenden Tage publiziert wird, kommen Sie in Zeitbedrängnis und erhöhen Kosten.

Rollierende Redaktionspläne – Kasus Knacktus Flexibilität

Es kann immer Unvorhergesehenes geschehen. Das macht den Alltag so spannend. Denken Sie nur an heute Morgen: Sie wollten denselben Weg wie immer auf die Arbeit nehmen, doch plötzlich ist die Straße einfach gesperrt… Oder sollte ein Wintereinbruch im Hochsommer stattfinden und im Juni liegt Schnee, was dann? Spontan muss auch im Dialog geantwortet und agiert werden. Mit starren Mustern wird Interaktion schwer. Ganz wichtig bei diesen Aktionen ist aber unbedingt, dass die vorher festgelegten Guidelines und Ziele nie aus den Augen verloren werden.

Fazit

Seien Sie vorbereitet, geplant und strukturiert mit Hilfe Ihres Redaktionsplanes. Sehen Sie das Vorhersehbare kommen, aber verbauen Sie sich nicht die Möglichkeit durch Spontanität in Interaktion mit der Community zu treten. Doch es gilt: egal was kommt, halten Sie sich an die gesetzten Ziele, denn mit reiner Kommunikation um der Kommunikation Willen erreichen Sie diese nicht.

 

Bildquelle: Fotolia

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar