Google Flu Trends erkennt Ausbreitung der Grippe

google flu trends 150x150 Google Flu Trends erkennt Ausbreitung der GrippeIm Heise News Ticker habe ich einen interessanten Artikel zum Thema Grippewelle gefunden. Google Flu Trends hat Suchanfragen seit 2003 zum Thema Grippe ausgewertet und kann so innerhalb kürzester Zeit sagen, wo und in welcher Intensität Grippeerkrankungen auftreten. Die Daten wurden mit Zahlen des U.S. Center for Disease Control and Prevention (CDC) verglichen und wiesen eine hohe Übereinstimmung auf.

Google weist darauf hin, dass nur aggregierte Daten ausgewertet werden und keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich sind. Leider ist der Dienst bisher nur für die USA verfügbar.

Blog-Autor: Andreas Illig

1 Kommentar

Ein Kommentar zu “Google Flu Trends erkennt Ausbreitung der Grippe”

Schreiben Sie einen Kommentar