Google liebt mich nicht mehr?! Der erweiterte mobile Algorithmus

Google liebt mich nicht mehr?! Der erweiterte mobile Algorithmus

Künftig rückt das Thema „mobile friendly“ beim Suchmaschinen-Giganten stärker in den Fokus.

Google 268x300 Google liebt mich nicht mehr?! Der erweiterte mobile Algorithmus
Google Schreiben

Google versendet aktuell Schreiben per E-Mail, um auf die mobile Nutzerfreundlichkeit hin zu weisen.

Was heißt das für Sie?

Testen Sie jetzt, ob Ihre Website mobile friendly ist.

  1. Sie haben gut abgeschnitten? Dann ist alles prima.
  2. Ist Ihre Website jedoch nicht für mobile Endgeräte optimiert, wird sie vielleicht zukünftig schlechter bewertet als die Seiten Ihrer Mitbewerber.

So verhindern Sie, dass Google Sie nicht mehr liebt:

  • Mobile Website:
    Eine eigenständige mobile Version wird für Ihre Seite erstellt. Das heißt: mobilfreundlicher Inhalt und optische Anpassung.
  • Responsive Website:
    Ihre vorhandene Website wird skalierbar und ist somit auf allen Endgeräten einsehbar. Auch hier gilt: Inhalte und Layout werden auf das entsprechende Endgerät angepasst und sind somit nutzerfreundlich.

Mehr über die Änderung des Algorithmus erfahren Sie hier.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar