Google My Business - Alles in Einem

Google My Business – Alles in Einem

Ein großer Schritt in die richtige Richtung: Endlich hat Google seine Dienste Google+, Google Place und Google Suche zu Google My Business zusammengeführt. Damit lassen sich alle Google-Dienste mit nur einer Plattform schnell und einfach erreichen.

Google im Wandel

Es werden bei Suchanfragen alle relevanten Daten eines Unternehmens auf einen Blick dargestellt. Die Informationen zieht sich Google aus den Unternehmensangaben bei Google+ und Google Place. Diese lassen sich jetzt ohne großen Aufwand auf einer Plattform bearbeiten.

Ein weiterer Vorteil: My Business bietet ein tolles Statistik-Tool. Hier werden alle Google-relevanten Daten des Besuchers gespeichert und grafisch dargestellt. Eine Analyse der Besucherdaten wird zum Kinderspiel.

Zudem ist es einfacher Fangemeinden aufzubauen. Denn auf einer Unternehmensseite können Kunden ganz einfach eine Bewertung oder einen Erfahrungsbericht verfassen und diesen empfehlen oder teilen.

Und so geht das Verwalten der eigenen Daten

  • Bei Google My Business mit dem eigenen Google Konto einloggen.
  • Über „Diese Seite verwalten“ gelangt man zur Detailansicht seines Business-Eintrages.
  • Hier können bereits angelegte Informationen bearbeitet oder neue hinzugefügt werden.
  • Unter dem Reiter „ein lokales Unternehmen“ werden Profilbilder, Öffnungszeiten und Standorte eingetragen.

Google My Business – Neuerungen auf einen Blick

  • Die Google+ und Google Maps Firmenseiten werden besser in der lokalen Suche gefunden.
  • User können direkt Follower einer Firmenwebseite in allen Google-Diensten werden.
  • Es ist möglich von Google My Business mit den Usern zu kommunizieren.
  • Analytics- und YouTube-Konten können miteinander verknüpft werden.
  • Anzeige der eigenen Website-Daten im Dashboard von Google My Business.

Fazit

Die bisherigen Dienste wurden um ein paar neue Features erweitert. Die eigentliche Verbesserung liegt in der zentralen Bearbeitungsmöglichkeit der drei Google-Dienste (Suche, Maps und Google+). Es ist für lokale Unternehmen um ein Vielfaches einfacher Daten zu verwalten und zu bearbeiten.

Für weitere Informationen über Google My Business steht Ihnen Franziska Bauer gerne zur Verfügung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar