JOBCHECKER – NACHWUCHSFÖRDERUNG

JOBCHECKER – NACHWUCHSFÖRDERUNG

Jungen Menschen Chancen bieten, sie fördern und formen mit dem Ziel ihnen eine glänzende Zukunft im Traumjob zu ermöglichen – darum geht es beim JobChecker des 1-2-3 e.V., bei dem Michael Leibrecht erneut dabei war.

Jedes Jahr bietet der 1-2-3 e.V. Jugendlichen aller Schularten ab der 8. Klasse die Möglichkeit, sich aktiv mit dem Thema Bewerbungsgespräch und Lehrstellensuche zu befassen. Durch eine vorherige Bewerbung werden einige Jugendliche ausgewählt, die dann in individuellen Terminen persönlich von Unternehmern beraten werden.

Ab in die Zauberkugel

Doch zuvor geht es in die Maske: Ein Friseur und ein Modeberater stehen mit Schere und ausgewählter Kleidung parat, um die Jungen und Mädchen für die Bewerbungsfotos bei einem professionellen Fotografen vorzubereiten.

Zeigt her eure Bewerbung

Danach geht es zu Vertretern der örtlichen Kreishandwerkerschaft oder des Industrie- und Handelsgremiums oder ehrenamtlichen Helfern wie Michael Leibrecht. Als Coaches führen sie einen Bewerbungsmappen-Check durch und inszenieren eine Vorstellungsgesprächssituation.

Ziel ist es, den Mädchen und Jungen bestmögliche Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben zu bieten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar