Merkwürdiges Objekt in Google Maps

Beim Ansehen meiner Jogging-Strecke in München bin ich bei Google Maps auf ein merkwürdiges Objekt gestoßen. Wer kann mir sagen, was hier passiet ist? War die Filmrolle zu Ende?

Größere Kartenansicht

Autor: Andreas Illig

2 Kommentare

2 Kommentare zu “Merkwürdiges Objekt in Google Maps”

  1. Tillmann

    Nein, ich tippe eher darauf, dass dort ein Winter- und ein Sommerbild ohne viel Mühe aneinander geklebt worden sind. Dafür spricht auch die Umgebung – kahle und grüne Bäume, kurze und lange Schatten. Das Sommerbild wurde wohl einfach falsch “abgeschnitten”, so dass das darunter liegende Winterbild einen Bereich ohne Daten zeigt …

    Antworten
  2. Andreas Illig

    Hallo Herr Lübker,

    das nach so langer Zeit jemand auf meine Frage antwortet. Der FEhler scheint ja immer noch nicht behoben zu sein. Warum innerhalb einer Großstadt zwei verschiedene Versionen genommen werden, finde ich auch schlampig. Wenn das irgendwo auf dem platten Land passiert, mag das ja ok sein, aber mitten in München.

    Gruß, Andreas Illig

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar