Tagclouds mit WORDLE

Tagclouds mit WORDLE

wordle 150x150 Tagclouds mit WORDLEIch habe ein netter Tool zur Visualisierung von Texten gefunden. Mit Wordle werden grafisch ansprechende Wort-Wolken (Tagclouds) erzeugt. Die Bedienung ist kindereinfach, man kopiert den Text entweder direkt ein, oder gibt eine Internetadresse an. So werden einem durchaus wichtige Aspekte in einem Text schneller klar. Ich habe mal den aktuellen Stand unseres Blogs eingegeben. Das Ergebnis sieht man hier:

Blog-Autor Andreas Illig (www.twitter.com/Andreas_Illig)

3 Kommentare

3 Kommentare zu “Tagclouds mit WORDLE”

Schreiben Sie einen Kommentar