Teil des Schiffs, Teil der Crew

Teil des Schiffs, Teil der Crew

Seit weniger als einer Woche bin ich nun ein Mitglied des machen.de-Teams und fühle mich schon jetzt pudelwohl. Hier herrscht eine ganz tolle, lockere Atmosphäre. So hatte ich zum Beispiel das erste Gespräch mit meinem neuen Chef bei einem gemütlichen Spaziergang am Kanal im strahlenden Sonnenschein. Meine Kollegen habe ich bereits vor meinem ersten Arbeitstag beim Lasertag spielen kennengelernt – ein echter Volltreffer. Besser hätte ich mir den Start meiner neuen Arbeit nicht vorstellen können.

Aufgeregt war ich am ersten Arbeitstag natürlich trotzdem. Fröhliche Musik, nette Leute und die verzweifelte Suche nach einem gut versteckten Foodtruck ließen die Nervosität jedoch schnell verfliegen.

Nach einer ersten, kurzen Woche mit vielen Feiertagen bin ich jetzt gespannt auf neue Herausforderungen und tolle Projekte. Nach meinem Design-Studium mit den Schwerpunkten Grafikdesign, Fotografie und Typografie und ersten Berufserfahrungen freue ich mich nun das Team im Bereich Print zu unterstützen und an zu packen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar