Warum lokale Suchmaschinenoptimierung für regional ausgerichtete Unternehmen wichtig ist

Warum lokale Suchmaschinenoptimierung für regional ausgerichtete Unternehmen wichtig ist

Die mobile Suche hat mit der neuesten Smartphone Generation längst Einzug gehalten. Google liefert seit den letzten Updates (Google Venice Update) auch verstärkt Suchergebnisse mit regionalem Bezug. Kunden und Konsumenten wird es immer leichter gemacht, lokale Geschäfte und Dienstleister zu finden. Was früher die Gelben Seiten waren sind heute die regionalen Suchergebnisse von Google.

 

lokale suche mobil localsearchstudy Warum lokale Suchmaschinenoptimierung für regional ausgerichtete Unternehmen wichtig istVom Desktop PC mit Tastatur zu Mobile mit Spracheingabe

Die Technik verändert sich ständig. Wo noch im Jahre 2000 – 2011 (Statista Statistik für mobile Internetnutzung via Smartphone von 2008 bis 2013) der Desktop PC die alleinige Macht war, so sind jetzt Smartphones und Tablets auf dem Vormarsch und laufen so langsam den Desktop PCs und Notebooks den Rang ab.

Suchmaschinenbetreiber wie Google haben in den letzten Jahren darauf reagiert und geben nun passende Suchergebnisse für den Suchenden aus. Oberstes Ziel von Google: Gute und relevante Ergebnisse liefern.
Besonders regionale Bezüge können seit geraumer Zeit hergestellt werden. Deswegen erscheinen in der Ergebnisliste von Google vermehrt lokale Treffer.
Auch die Art der Eingabe hat sich verändert. So nutzen z.B. viele User da draußen ihr Smartphone, um in ihrer Nähe einen Rechtsanwalt, Allgemeinarzt, Pizzalieferanten oder ähnliches zu finden. Dabei findet die Eingabe per Touch oder Sprache statt.

Google gibt hierfür passende Suchergebnisse aus und listet die vermeitlich besten Anbieter auf den Top-Positionen. Diese werden meistens über die sog. Universal Search in Form der Google Map ausgegeben und befinden sich meist im oberen Drittel der Suchergebnistreffer. Entsprechende Ergebnisse erhalten somit eine große Aufmerksamkeit und führen zu Websitebesuchern, Anrufen oder lokalen Besuchen im Geschäft.

Was sind die Kriterien für eine lokale Auffindbarkeit in der Suche?

Ähnlich dem realen Leben legt Google dabei Wert auf einen gewissen Ruf eines Unternehmens. Lokale Suchmaschinenoptimierung ist bei Google mittlerweile sehr weitreichend und umfasst mehrere Disziplinen, die dabei angewandt werden müssen. So fließen u.a. Entfernung zum Standort, Bewertungen, Erwähnungen, Aktualität, die Qualität vorhandener Profildaten, die eigene Website uvm. in die Bewertung mit ein. Detaillierter hat blog.kennstdueinen.de das in einer Infografik dargestellt: http://blog.kennstdueinen.de/wp-content/uploads/2013/11/Local-SEO-Guide.html

Und die Zukunft?

In Zukunft wird es keine Rolle mehr spielen, von wo aus und mit welchem Eingabegerät ich eine Suche starte. Ob im Auto während der Fahrt über Spracherkennung, zu Hause per sog. second Screen mit Tablet und TV oder zu Fuß in der Stadt mit dem Smartphone. Die Art der Suchergebnisstreffer wird passend dem Eingabegerät ausgegeben und liefert die optimalen Inhalte für den Nutzer. Besonders für regionale Unternehmen ist eine gute Platzierung und eine laufende lokale Suchmaschinenoptimierung wichtig, um den Besucherstrom auf sich zu lenken und entsprechenden Umsatz mit zu nehmen.

 

Sie haben Fragen zum Thema?

Kontaktieren Sie mich gerne unverbindlich.

Bildquelle: www.localsearchstudy.com.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar